Rowdy
Nur als Referenz, Eigentümer: Bob und Sandy Erwin

der berühmte Vererber Rowdy

Dieser elegante braune Hengst war ursprünglich im Zuchtprogramm der Lazy N Stables von Mr. Norman und wechselte im Jahre 1984 auf die NFC Farm von Bob and Sandy Erwin. Dort setzte Rowdy seine Zuchtkarriere erfolgreich fort und wurde schnell bekannt für seine eleganten Nachkommen mit den hervorragenden Proportionen. Besonders die Anpaarung der Rowdy-Blutlinie mit der Hemlock Brooks Egyptian King-Blutlinie und der Boones Little Buckeroo-Blutlinie hat sich als wertvoll erwiesen und bis heute gründen nicht wenige Farmen ihr gesamtes Zuchtprogramm auf die Kreuzung dieser Linien.

Rowdy ist Vater des National Grand Champion Senior Stallion Lazy Ns Boogerman, der beim NFC Verkauf im Jahre 1993 für eine bis dahin nie da gewesene Summe von $ 110 000 versteigert wurde. Rowdy ist auch Vater eines weiteren National Grand Champion Senior Stallion, Rowdys Charm, vieler weiterer National Champions und einiger sehr bekannter Vererber, z.B. Lazy N Red Boy, die diese Linie noch heute - 17 Jahre nach Rowdys Tod - zu Ehren bringen.

Folgende unserer Pferde gehen auf Rowdy zurück:

View This Page in English